Aktuelle Tagesgeld Konditionen im Vergleich

Die Konditionen von Tagesgeld schwanken täglich. wie behalten Sie den Überblick. Nutzen Sie unseren Tagesgeld-Rechner um neutral und kostenlos die aktuellen Konditionen zu vergleichen.

Tagesgeld Vergleich starten

Die wichtigsten Fragen zum Thema Tagesgeld

  • 01.

    Was ist Tagesgeld?

    Tagesgeld wird für einen kurzen Zeitraum, zum Beispiel 30 oder 60 Tage, fest angelegt. Dafür erhält man einen gewissen Zinssatz, der bei zunehmender Dauer in der Regel steigt.

  • 02.

    Bei welcher Bank kann ich Tagesgeld anlegen?

    Fast alle Filial- und Direktbanken haben heute Tagesgeld-Konten im Angebot.

  • 03.

    Wie hoch sind die Zinsen für Tagesgeld?

    Einen festen Wert kann man hier nicht angeben, dieser unterscheidet sich von Bank zu Bank. Ein Vergleich verschiedener Institute lohnt sich also in jedem Fall.

  • 04.

    Wann ändern sich die Zinsen?

    Die Zinsen hängen vor allem von den allgemeinen Zinssätzen im Markt ab, die sich wiederum an den von der Zentralbank festgelegten Leitzinsen orientieren. Darüber hinaus haben Banken die Möglichkeit, mit speziellen Zinssätzen Kunden zu werben.

  • 05.

    Wie hoch ist das Risiko bei einem Tagesgeldkonto?

    Ein Tagesgeldkonto ist für den Kunden fast risikolos, da das Geld über die Einlagensicherung abgesichert ist.

  • 06.

    Wie hoch ist die Einlagensicherung?

    Die gesetzliche Einlagensicherung, die alle Beträge bis zu einer bestimmten Summe absichert, liegt in Deutschland derzeit bei maximal 100.000 Euro. Darüber hinaus gelten teilweise freiwillige Verpflichtungen der jeweiligen Bank.

  • 07.

    Kann ich über Tagesgeld jederzeit verfügen?

    In der Regel muss man Tagesgeld für einen bestimmten Zeitraum, oft sind das mindestens 30 Tage, fest anlegen. Manche Banken werben jedoch auch mit speziellen Konten, auf denen Tagesgeld jederzeit verfügbar ist.

  • 08.

    Wieviel Geld muss ich anlegen?

    Der Mindestbetrag ist, ebenso wie der Zinssatz, von Bank zu Bank unterschiedlich. Teilweise wird keine Mindestsumme verlangt, so dass einfach ein weiteres Konto zusätzlich zum Girokonto eröffnet werden kann.

  • 09.

    Sind die Zinsen abhängig von der angelegten Summe?

    Es kommt auf die Bank und die jeweiligen Angebote an. Oft wird mit bestimmten Konditionen geworben, die jedoch erst ab einer bestimmten Anlagesumme erhältlich sind. Andere Institute werben mit hohen Zinsen, die jedoch nur für eine Maximalsumme gelten.

  • 10.

    Kann man als Gewerbetreibender Tagesgeld anlegen?

    In der Regel sind Tagesgeldangebote für Privatleute. Als Gewerbetreibender sollte man zu diesem Thema seine Hausbank kontaktieren.

Tagesgeld Vergleich starten

Das Thema 'Tagesgeld' finden Sie in den folgenden Rubriken

Anlegen & Sparen