x
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzerklärung. Hinweis gelesen

Bank-Suche per Bankleitzahl / BLZ

Aktualisiert am von Stefan Banse

Eine Bankleitzahl (BLZ) dient der eindeutigen Identifizierung einer Bank oder Sparkasse und besteht immer aus acht Ziffern. Die Deutsche Bundesbank stellt regelmäßig aktualisierte Daten zu allen Kreditinstituten in einer Bankleitzahlendatei zur Verfügung. Diese BLZ-Datei stellt zu jeder existierenden Bankleitzahl Informationen wie die Adresse des betreffenden Kreditinstituts, dazugehörige Filialen, IBAN-Regel und auch die zu verwendende Prüfziffermethode für alle Konten der Bank zur Verfügung. Unser Rechner zur Bank-Suche per BLZ nutzt diese Datei und liefert Ihnen nach Eingabe der BLZ die dazugehörigen Informationen.

Ergebnis der Bank-Suche

Auf nicht existierende oder ungültige Bankleitzahlen macht der Rechner zur BLZ-Suche mit einer entsprechenden Meldung aufmerksam. Als Treffer für die gesuchte BLZ werden folgende Angaben als Ergebnis ausgegeben:

  • Bankname
  • PLZ
  • Ort

Auf nicht existierende oder ungültige Bankleitzahlen macht der Rechner zur BLZ-Suche mit einer entsprechenden Meldung aufmerksam.

Weitere Details zur gefundenen Bank

Hinter den Info-Buttons des Ergebnisses befinden sich weiterführende Informationen zur mittels BLZ gefundenen Bank. Folgende Infomationen werden dort angezeigt:

Adressen aller Filialen

Zum bankleitzahlführenden Zahlungsdienstleister, also dem Ergebnis der BLZ-Suche werden hier die dazu gehörenden Filialen mit gleicher Bankleitzahl angezeigt.

Details zur IBAN-Regel

Für die angegebene BLZ wird anhand der Bundes­bank­datei aus über 60 IBAN-Regeln die für die gefundene Bank gültige IBAN-Regel angezeigt. Diese wird verwendet, um aus Bank­leit­zahl und Konto­nummer eine IBAN zu berechnen. Denn gegebenenfalls werden bestimmte Konten, wie z.B. einfach zu behaltende Spendenkonten, für die Zusammen­setzung der zugehörigen IBAN modifiziert.

Details zur Prüfziffer-Methode

Hier wird die von der mittels BLZ gefundenen Bank verwendete Prüfziffer-Methode zur Verifizierung Ihrer Kontonummern angezeigt und erläutert. Es gibt rund 150 verschiedene Prüfziffermethoden in der deutschen Bankenlandschaft.

Stand der offiziellen Bankleitzahlendatei

Der Rechner zur Suche per BLZ nutzt die offizielle Bank­leitzahlen­datei der Deutschen Bunde­bank. Die Bunde­bank aktualisiert diese Bank­leitzahlen­datei viertel­jähr­lich. Deren Gültig­keits­termin ist jeweils der Montag der Monate März, Juni, Sep­tem­ber und Dezem­ber, der dem ersten Samstag im jewei­ligen Monat folgt. Pünkt­lich zum nächsten Gültig­keits­termin wird der Rechner zur Suche per BLZ automa­tisch mit der dann aktuellen Datei gekoppelt.

Weitere Online-Rechner, die Sie interessieren könnten

Bank-Suche mit Suchbegriffen, Rechner IBAN, IBAN-Check 2019, Bankverbindung prüfen 2019

Quellenangaben

Insbesondere die Informationen folgender Quellen haben wir für die Themenwelt "Bank-Suche per BLZ" verwendet:

Letzte Aktualisierung am 05.05.2019

Die letzten Änderungen in der Themenwelt "Bank-Suche per BLZ" wurden am 05.05.2019 umgesetzt durch Stefan Banse. Hauptsächlich wurde folgendes aktualisiert:

  • 05.05.2019: Bereitstellen der durch die Bundesbank aktualisierten BLZ-Datei mit Gültigkeit ab 3. Juni 2019. Die aktualisierte Datei wird ab diesem Zeitpunkt im Rechner zur Banksuche per BLZ automatisch verwendet.
  • 16.01.2019: Erweitern der Seite zur Banksuche per BLZ um ergänzende Texte.
  • Redaktionelle Überarbeitung aller Texte in dieser Themenwelt