Body Mass Index Kinder (BMI)

Berechnung des BMI von Kindern und Jugendlichen

Thema BMI für Kinder ﹣ Rechner

Der BMI (Body Mass Index) ist eine Maßzahl für die Bewertung des Gewichts in Relation zur Größe. Die allgemeine Formel lautet: BMI = Gewicht / (Größe in m)2. Die Interpretation dieses BMI-Wertes ist allerdings bei Kindern eine andere, als bei Erwachsenen. Der BMI-Rechner für Kinder berücksichtigt die Bewertung des BMI gemäß S2-Richtlinie, wie im Folgenden genauer beschrieben wird.

Werbung

Themenüberblick BMI Rechner für Kinder

Rechner ↑Inhalt ↑

Hat mein Kind Übergewicht?

Viele besorgte Eltern fragen sich, ob ihr Kind Übergewicht hat oder seine Entwicklung normal ist? Der Bewertung des Gewichtes erfolgt bei Kindern anders als bei der BMI-Berechnung für Erwachsene. Bei Kindern und Jugendlichen wird mit Hilfe von Referenzkurven bestimmt, ob und wie stark deren BMI vom Normbereich abweicht. Dementsprechend wird das Gewicht der Kinder bewertet. Die Gewichts-Klassifikation erfolgt gemäß S2-Leitlinie der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter (AGA, 10/2015) anhand von geschlechtsspezifischen Altersperzentilen (Referenzkurven) nach Kromeyer-Hauschild et. al..

Diese Referenzkurven beinhalten gezielt Werte von Alter, Geschlecht Größe und Gewicht, die aus früheren Erhebungen stammen, als noch relativ wenige Kinder übergewichtig waren. Würde man neuere Erhebungen als Vergleichswert bzw. als Referenz heranziehen, würde man aufgrund der zunehmend adipösen Kinder zur Bewertung des BMI ein Kind mit einer "übergewichtigen Referenz" vergleichen. Damit käme man zu dem Schluss, dass der BMI des Kindes im Durchschnitt, also im Normalbereich liegt, obwohl das Kind zu dick ist.

Wenn Sie als Erwachsener Ihr Gewicht anhand des BMI bewerten lassen möchten, können Sie hierzu unseren BMI-Rechner für Erwachsene besuchen.

Rechner ↑Inhalt ↑

Was ist der Body-Mass-Index?

Der Body-Mass-Index (BMI) dient zur Einschätzung des Körperfettanteils bei Kindern und Jugendlichen. Hierbei wird das Körpergewicht in ein Verhältnis zur Körpergröße des Kindes gesetzt. Er errechnet sich wie folgt: BMI = Gewicht / (Größe in m)2.  Ob bei Kindern und Jugendlichen Übergewicht besteht, zeigt der BMI-Wert an. Sportliche Kinder und Jugendliche können einen erhöhten BMI-Wert haben, ohne dass Übergewicht besteht. Ein erhöhter Body-Mass-Index sagt nichts aus über die Ursache des Übergewichts und auch nicht, welche Therapie am besten geeignet ist. Bitte wenden Sie sich in diese Fall an einen Arzt für Allgemeinmedizin.

Rechner ↑Inhalt ↑

Für welches Alter ist die BMI-Formel für Kinder geeignet?

In der Theorie kann man den BMI bereits ab dem ersten Lebensjahr berechnen. Allerdings sollte diese Formel nicht für Babys angewandt werden. In diesem Alter verändern sich Kinder und deren Gewicht so dynamisch, dass eine BMI Berechnung wenig Sinn ergibt. Ihr Kinderarzt sollte deshalb im Rahmen der U-Untersuchungen  Gewicht und Fortschritte Ihres Kindes überprüfen. Für Kleinkinder und Jugendliche können Sie den BMI-Rechner gerne verwenden. Mit der Volljährigkeit gilt die Body-Mass-Index-Formel für Erwachsene.

Rechner ↑Inhalt ↑

Welcher BMI ist normal bei Kindern?

Je nach Alter gelten ganz unterschiedliche Werte beim BMI als normal. Entwickelt sich Ihr Kind im Vergleich zu seinen Altersgenossen gerade etwas schneller oder langsamer, kann sein BMI-Wert vom Durchschnitt abweichen. Verwenden Sie den BMI-Rechner für Kinder, um das Körpergewicht des Kindes in Verhältnis zu seinem Alter und Körpergröße zu setzen. Betrachten Sie die Ergebnisse unseres Rechners als Hinweise. Setzen Sie Ihr Kind auf keinen Fall eigenständig auf Diät und stimmen Sie sich mit einem Kinderarzt ab.

Rechner ↑Inhalt ↑

Welcher BMI ist nicht normal bei Kindern? (Beispiel)

Da die Interpretation bzw. Bewertung des BMI von Kindern geschlechts-, und altersabhängig ist, zeigen wir im Folgenden beispielhaft, wie der BMI für ein 15jähriges Mädchen bei einer Größe von 1,60 m zu bewerten ist. (Mit Hilfe des BMI-Rechners für Kinder können natürlich konkrete BMI-Berechnungen für Kinder und Jugendliche aller anderen Alterstufen gemacht werden.)

Starkes Untergewicht bei 40 kg

Gemäß Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist ein 15 Jahre altes Mädchen bei einer Größe von 1,60  extrem leicht und hat starkes Untergewicht. Der BMI von 15,62 liegt unterhalb der 3. Perzentile. Das heißt, weniger als 3 Prozent aller gleichaltrigen Mädchen haben ein so geringes Gewicht. Sie sollte sich zusammen mit ihren Eltern von einer Ärztin bzw. einem Arzt beraten lassen.

Leichtes Untergewicht bei 43 kg

Die Heranwachsende hat bezogen auf ihre Größe leichtes Untergewicht. Der BMI von 16,80 liegt unterhalb der 10. Perzentile. Das heißt, weniger als 10 Prozent aller gleichaltrigen Mädchen haben ein solches Gewicht. Sie sollte mit ihren Eltern darüber sprechen. Wenn häufige Müdigkeit, Lustlosigkeit oder Krankheit auftritt, sollte man zusammen eine Arztpraxis aufsuchen.

Normalgewicht im unteren Normbereich bei 46 kg

Gemäß Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und S2-Leitlinie der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter) liegt das Gewicht der 15jährigen bezogen auf ihre Größe von 1,60 m im unteren Normalbereich. Der BMI von 17,97 liegt zwischen der 10. und 25. Perzentile. Solange sie gesund ist und sich stark und fit fühlt, ist alles in Ordnung.

Normalgewicht bei 53 kg

Gemäß Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und S2-Leitlinie liegt das Gewicht der Jugendlichen bezogen auf ihre Größe im Normalbereich. Der BMI von 20,70 liegt zwischen der 25. und 75. Perzentile.

Normalgewicht im oberen Normbereich bei 60 kg

Das Gewicht von 60 kg des 15 Jahre alten Mädchens liegt bezogen auf ihre Größe von 1,60 m im oberen Normalbereich. Der BMI von 23,44 liegt zwischen der 75. und 90. Perzentile. Das ist in Ordnung, es sollte jedoch etwas genauer darauf geachtet werden, was und wieviel sie isst. Eventuell sollte auch ein bisschen mehr Sport betrieben werden.

Übergewicht bei 63 kg

Gemäß S2-Leitlinie hat die Heranwachsende bezogen auf ihre Größe Übergewicht.Der BMI von 24,61 liegt zwischen der 90. und 97. Perzentile. Sie sollte mit den Eltern sprechen oder Rücksprache mit der Ärztin oder dem Arzt halten.

Adipositas bei 72 kg

Gemäß S2-Leitlinie der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter hat das Mädchen bezogen auf ihre Größe Adipositas (Fettsucht). Der BMI von 28,12 liegt zwischen der 97. und 99,5 Perzentile. Das heißt, weniger als 3 Prozent aller gleichaltrigen Mädchen haben ein so hohes Gewicht. Sie sollte zusammen mit den Eltern eine Ärztin oder einen Arzt aufsuchen, um eventuell gemeinsam mit der Krankenkasse ein geeignetes Abnehmprogramm mit anderen Betroffenen zu finden.

Extreme Adipositas bei 82 kg

Bei 82 kg und einer Größe von 1,60 m hat ein 15jähriges Mädchen, gemäß Leitlinie extreme Adipositas (Fettsucht). Der BMI von 32,03 liegt oberhalb der 99,5 Perzentile. Das heißt, weniger als 0,5 Prozent aller gleichaltrigen Mädchen haben ein so hohes Gewicht. Sie sollte zusammen mit den Eltern eine Ärztin oder einen Arzt aufsuchen, um gemeinsam mit der Krankenkasse ein geeignetes Abnehmprogramm mit anderen Betroffenen zu finden.

Rechner ↑Inhalt ↑

Eingabehilfen zum BMI-Rechner für Kinder

Von folgenden Eingaben bzw. Parametern ist der Kinder-BMI oder genauer die Beurteilung des BMI für Kinder abhängig:

Rechner ↑Inhalt ↑

Gewicht

BMI Kinder: Gewicht des Kindes Geben Sie bitte das Körpergewicht des Kindes in kg an. Denn der BMI (Body Mass Index) ist eine Maßzahl für die Bewertung des Gewichts in Relation zur Größe des Kindes.

Rechner ↑Inhalt ↑

Größe

BMI Kinder: Größe des Kindes Geben Sie bitte die Größe des Kindes in cm an. Der BMI ist auch bei Kindern eine Maßzahl für die Bewertung des Gewichts in Relation zur Größe.

Rechner ↑Inhalt ↑

Geburtsdatum

BMI Kinder: Alter des Kindes Geben Sie bitte das Geburtsdatum des Kindes an. Für die Bewertung des Gewichts von Kindern und Jugendlichen werden altersspezifische Referenzwerte des BMI herangezogen.

Rechner ↑Inhalt ↑

Geschlecht

BMI Kinder: Geschlecht des Kindes Geben Sie bitte das Geschlecht des Kindes an. Für die Bewertung des Gewichts von Kindern und Jugendlichen werden neben den alters­spezifischen Referenzwerten auch geschlechts­spezifische Referenzwerte des BMI herangezogen.

Quellenangaben

Insbesondere die Informationen folgender Quellen haben wir für die Themenwelt "BMI für Kinder" verwendet:

Letzte Aktualisierung am 22.11.2022

Die letzten Änderungen in der Themenwelt "BMI für Kinder" wurden am 22.11.2022 umgesetzt durch Stefan Banse. Hauptsächlich wurde folgendes aktualisiert:

  • 15.01.2019: Erweitern der Seite zum BMI-Rechner für Kinder um ergänzende Texte.
  • 03.09.2018: Anpassung des BMI-Rechners für Kinder sowie der Texte an die neuen S2-Leitlinien von 10/2015
  • Redaktionelle Überarbeitung aller Texte in dieser Themenwelt
vgwort ed2135b7452346b8bce9c40ed2b3a358