BMI-Rechner - Berechnung zur Bewertung
Ihres Gewichts

Mit dem BMI-Rechner berechnen Sie Ihren BMI und dessen Beurteilung anhand Ihrer Angaben zu Geschlecht und Alter. Generell ist der BMI (Body Mass Index) eine Maßzahl für die Bewertung Ihres Gewichts in Relation zu Ihrer Größe. Die Formel lautet: BMI = Gewicht in Kilogramm / (Größe in Metern)². Doch allein mit dieser Maßzahl ist es nicht getan: Denn elementar ist die richtige Bewertung des BMI unter Berücksichtigung des Geschlechts und des Alters und damit die Einteilung in Untergewicht, Normalgewicht, Übergewicht (wiederum untergliedert in leichtes Übergewicht, Adidpositas Grad 1 bis Grad 3).

Beispielberechnung

Eingabehilfen zum Rechner

Im folgenden erhalten Sie Informationen zu den einzelnen Eingabefeldern des BMI-Rechners

Gewicht

Geben Sie bitte Ihr Gewicht in kg an. Denn zur Berechnung des BMI wird Ihr Gewicht in Relation zu Ihrer Größe gesetzt.

Größe

Geben Sie bitte Ihre Größe in cm an. Denn die BMI-Berechnung setzt Ihre Größe in Relation zu Ihrem Gewicht.

Alter

Geben Sie bitte Ihr Alter an. Die Bewertung Ihres Gewichts per BMI ist altersabhängig. Denn mit zunehmenden Alter steigt meist das Gewicht, weshalb dann eine leichte Überschreitung des Normalgewichts als unbedenklich angesehen wird.

Geschlecht

Geben Sie bitte Ihr Geschlecht an. Die Bewertung Ihres Gewichts per BMI ist geschlechtsabhängig. Denn Männer haben meist einen höheren Anteil an Muskelmasse als Frauen. Deshalb sind die Unter- und Obergrenzen der BMI-Gewichtsklassen bei Männern etwas höher.

Alters- und geschlechstabhängige Beurteilung des Gewichts

Eine Gewichts-Klassifikation mittels BMI nach WHO ist zu Forschungszwecken unabhängig von Alter und Geschlecht. Um jedoch den Einfluss dieser Faktoren auf das Gewicht zu berücksichtigen, werden im Rechner die differenzierteren Klassifikationen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (geschlechtsabhängig) und dem Amerikanischen National Research Center (altersabhängig) verwendet.

BMI-Klassifizierung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (geschlechstabhängig)

Kategoriemännlichweiblich
Untergewicht< 20< 19
Normalgewicht20-24,919-23,9
Übergewicht25-29,924-29,9
Starkes Übergewicht30-34,930-34,9
Adipositas Grad II35-39,935-39,9
Adipositas Grad III≥ 40≥ 40

BMI-Klassifizierung nach Amerikanisches National Research Center (altersabhängig)

AlterIdealer BMI
19-2419-24
25-3420-25
35-4421-26
45-5422-27
55-6523-28
> 6524-29

Beispiel für die Berechnung und die Beurteilung des BMI

Herr Dittrich möchte seinen BMI bestimmen und anhand dessen die Beurteilung seines Gewichts in Erfahrung bringen. Er ist

  • 85 kg schwer,
  • 1,80 Meter groß und
  • 60 Jahre alt.

1. Berechnung des BMI von Herrn Dittrich

Die allgemeine BMI-Formel lautet:

BMI = Gewicht / (Größe in Metern)²

Gemäß dieser BMI-Formel wird Herrn Dittrichs BMI wie folgt berechnet:

85 kg / (1,80 m)² = 26,23

2. Beurteilung des BMI von Herrn Dittrich

Gemäß der altersunabhängigen BMI-Klassifizierung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung hat Herr Dittrich mit seinem BMI von 26,23 das Normalgewicht (BMI 20,00 bis 24,99) überschritten. Mit zunehmendem Alter steigt jedoch meist auch das Körpergewicht. Dies wird in der Einteilung des American National Research Council (NRC) berücksichtigt. Eine dem Alter entsprechende Überschreitung des Normalgewichts (in Herrn Dittrichs Alter bis BMI 28,00) wird demnach als unbedenklich angesehen. Demnach ergibt sich folgende Beurteilung von Herrn Dittrichs BMI:

Herr Dittrich hat "altersbezogenes" Normalgewicht.

Großzügige Einteilung

Generell haben die Einteilungen relativ weite Bereiche für Untergewicht, Normalgewicht und die unterschiedlichen Formen des Übergewichts. Betrachten Sie Ihren BMI deshalb lediglich als groben Richtwert - und sprechen Sie im Zweifelsfall mit Ihrem Arzt.

Einschränkungen für die Gewichstklassifizierung mittels BMI

Das Gewicht von Leistungssportlern, Bodybuildern, Schwangeren und stillenden Müttern kann nicht mit dem BMI beurteilt werden. Dies gilt ebenso für Kinder und Jugendliche, für deren Bewertung sogenannte Perzentilkurven (Referenzkurven) berücksichtigt werden. Besuchen Sie hierzu unseren BMI-Rechner für Kinder und Jugendliche, der diese Referenzkurven hinterlegt hat.


Diesen Rechner finden Sie in den folgenden Rubriken

Medizin & Gesundheit

Weitere Online-Rechner, die Sie interessieren könnten

BMI-Rechner JugendlicheHbA1c DiagnoseBlutwert DiabetesAlkoholrechner