17-Zoll in cm umrechnen - für Laptops und Monitore

Aktualisiert am von Stefan Banse

Viele Jahre lang hatte der Standard Büro-Monitor eine Größe von 17 Zoll. Dies Größe war optimal für die Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln. Für normale Büroanwendungen und das Surfen im Internet war dies völlig ausreichend. Trotzdem ist diese kleine Monitorgröße nicht mehr zeitgemäß, die meisten greifen bei Monitoren heute zu größeren Modellen. Bei Laptops ist dies ein wenig anders. Oftmals ist die Kompaktheit des Gerätes wichtiger als die optimale Bildschirmgröße. Nun wollen wir aber etwas Licht ins Dunkle bringen und darstellen, welche Maße in cm ein 17-Zoll Bildschirm wirklich hat. Zunächst die wichtigste Info:

17 Zoll in cm sind genau 43,18 cm

Nutzen Sie gerne unseren Online-Rechner, um weitere Bildschirm-Größen zu vergleichen und Ihre Kaufentscheidung zu treffen:

17-Zoll Monitore oder Laptops: die wirklichen Maße interessieren

Wir haben nun erfahren, dass die Bildschirmdiagonale bei 17-Zoll Geräten 43,18 Zentimeter sind. Entspricht dieses Gerät Ihren Vorstellungen oder passt es gut an Ihren Arbeitsplatz? Sie benötigen die wirkliche Höhe und Breite des Bildschirms. Wichtig: Wir gehen hier von einem Bildschirm im Verhältnis 16:9 aus, in diesem Fall haben die Geräte in der Regel 17,3 Zoll Bildschirmdiagonale. Die konkreten Maße sind:

Breite: 36,3 cm
Höhe: 21,5 cm
Diagonale: 43,9 cm (17,3 Zoll)

Quellenangaben

Insbesondere die Informationen folgender Quellen haben wir für die Themenwelt "Längeneinheiten" verwendet:

Letzte Aktualisierung am 20.11.2020

Die letzten Änderungen in der Themenwelt "Längeneinheiten" wurden am 20.11.2020 umgesetzt durch Stefan Banse. Hauptsächlich wurde folgendes aktualisiert:

vgwort 9519c80adf534558a4710fce99c124b8