Längen umrechnen

22 Zoll Monitor in cm umrechnen

Thema Längeneinheiten ﹣ 22 Zoll in cm

Die Bildschirmdiagonale in Zoll ist das Maß aller Dinge bei Monitoren. Doch wie groß ist dieser Monitor wirklich? Passt er zu Ihren Anforderungen im Büro oder im Bereich Gaming? Hier wollen wir weiterhelfen. Inzwischen gibt es auch 24", 27" oder gar 30" Monitore. Die hohe Auflösung vor allem im Format 16:9 erlaubt den Einsatz der großen Bildschirme ohne die Augen unnötig zu belasten. Betrachten wir nun 22" Displays - Zunächst die wichtigste Informationen:

22 Zoll in cm sind genau 55,88 cm

Dies ist die Bildschirmdiagonale des Bildschirms. Nutzen Sie unseren Rechner, um alle Bildschirm-Größen zu vergleichen:

Werbung

Welche Maße hat ein 22 Zoll Monitor?

Wir haben nun erfahren, dass die Bildschirmdiagonale bei 22 Zoll Geräten ungefähr 55,88 Zentimeter ist. Um diese Größe einzuordnen, benötigen Sie die wirklich Ausmaße des Bildschirms (Breite x Höhe) in Zentimetern. Wichtig: Wir nehmen ein Seitenverhältnis 16:9 an. Die konkreten Maße sind:

Breite: 47,6 cm
Höhe: 26,8 cm
Diagonale: 55,88 cm (22")

Die Bildgröße ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die du beim Kauf eines Computermonitors triffst. Groß bedeutet nicht immer besser. Auf einem zu kleinen Bildschirm ist die Arbeit je nachdem nicht optimal, aber ein sehr großer Bildschirm ist möglicherweise zu groß und klobig für deinen Schreibtisch. Hier eine grobe Orientierung für deine Kaufentscheidung:

  • 22 Zoll: kleine Schreibtische und gut geeignet zur geschäftliche Nutzung
  • 24 Zoll: allgemeine und geschäftliche Nutzung
  • 27 Zoll: PC-Gaming, Filme und Design
  • ab 29 Zoll: Gaming, Filme, Design und geschäftliche Nutzung

Monitor Größenüberblick

Bildschirm-Größen im Vergleich

Unser Schaubild verschafft einen Überblick über die gängigen Monitor-Formate jeweils ausgehend vom Seitenverhältnis 16:9. Vergleichen Sie gerne diese Größe mit einem 24 Zoll Monitor oder einem 27 Zoll Monitor.

Im Schaubild sind auch außer den Bildschirmdiagonalen die jeweilige Bildschirmhöhe und Bildschirmbreite des Monitors in Zentimetern angegeben. Durch Multiplikation von Bildschirmhöhe und Bildschirmbreite erhält man die gesamte Bildschirmfläche in Quadratzentimetern (cm²). So hat der 22 Zoll Monitor eine Bildschirmfläche von 47,6 cm × 26,8 cm = 1.275,68 cm². Der größte hier abgebildete 30 Zoll Monitor hat bereits eine Fläche von 66 cm × 37 cm = 2.442 cm². Sofern der der Schreibtisch groß genug ist, und man häufig mit mehreren geöffneten Programmfenstern arbeitet, lohnt sich sicherlich die Wahl eines größeren Bildschirms.

Quellenangaben

Insbesondere die Informationen folgender Quellen haben wir für die Themenwelt "Längeneinheiten" verwendet:

Letzte Aktualisierung am 16.08.2022

Die Seiten der Themenwelt "Längeneinheiten" wurden zuletzt am 16.08.2022 redaktionell überprüft durch Stefan Banse. Sie entsprechen alle dem aktuellen Stand.

Vorherige Änderungen am 20.11.2020

vgwort 02ca96944147416bba33a245b8f550df