60-Zoll Fernseher in cm umrechnen

Aktualisiert am von Stefan Banse

50 Zoll, 55 Zoll, 60 Zoll oder sogar 65 Zoll? Die Auswahl des passenden Fernseher ist keine leichte Entscheidung. Neben dem Budget und der Auflösung ist natürlich auch die Größe von Bedeutung. Doch was sagt eine Diagonale von 60 Zoll aus? Wie hoch und breit ist der TV wirklich? Welcher Sitzabstand ist zu empfehlen. Beginnen wir mit den wirklichen Maßen.

Bildschirmdiagonale: 60 Zoll entsprechen 152,4 cm, also 1,52 Meter.

Unser Online-Rechner hilft Ihnen, die richtige Größe zu finden:

Wie hoch und breit ist der 60-Zoll-Fernseher wirklich? Die genauen Maße

Passt dieses Gerät gut in Ihr Wohnzimmer bzw. in Ihre TV Landschaft. Wir wissen nun, dass dieses Gerät eine Bildschirmdiagonale von 1,52 Meter hat. Die realen Maße des Fernsehers sind:

Breite: 132 cm
Höhe: 75 cm
Diagonale: 152 cm

Fernseher 60 Zoll

Optimaler Sitzabstand bei 60-Zoll Fernsehern

Unsere Grafik listet auch den empfohlenen Sitzabstand bei vergleichbaren Geräten auf. Natürlich ist dies nur eine grobe Empfehlung. Sie müssen individuell entscheiden, ob der Abstand für Sie passend ist. Letztendlich hängt der Abstand auch von der Bildqualität des Fernsehers ab. Am besten testen Sie "Ihren" Abstand in einem TV-Fachgeschäft.

Die grobe Regel lautet:

Sitzabstand = Bildschirmdiagonale x 2,1

Im konkreten Fall hat der 60 Zoll-Fernseher eine Diagonale von 152 cm, somit ergibt sich der empfohlene Betrachtungsabstand = 152 cm * 2,1 = 319 cm = 3 Meter und 19 Zentimeter.

Quellenangaben

Insbesondere die Informationen folgender Quellen haben wir für die Themenwelt "Längeneinheiten" verwendet:

Letzte Aktualisierung am 20.11.2020

Die letzten Änderungen in der Themenwelt "Längeneinheiten" wurden am 20.11.2020 umgesetzt durch Stefan Banse. Hauptsächlich wurde folgendes aktualisiert:

vgwort ca07718ab6364925aa269b0a2c1a053d