LED-Watt-Rechner - Helligkeit von Lumen in Watt umrechnen

Aktualisiert am von Stefan Banse

Mit Hilfe des LED-Watt-Rechners oder allgemeiner des Lumen-Watt-Rechners können Sie die Helligkeit von LED-Lampen, Leuchtstoffröhren, Energiespar-, Halogen- und Glühbirnen ganz einfach berechnen und miteinander vergleichen. So erkennen Sie auf einen Blick, wie viel Watt ein neues Leuchtmittel als Ersatz für das alte benötigt, um die gleiche Helligkeit zu erzielen. Darüber hinaus werden anhand der Lichtausbeute, also der Helligkeit je Watt die jährlichen Stromkosten und die optimale Raumbeleuchtung durch LED-Lampen sowie der anderen Leuchtmittel berechnet.
Werbung

Die wichtigsten Themen zum Lumen-Watt-Rechner

Rechner ↑Inhalt ↑Alte Leuchtmittel gegen LED tauschen

Sie möchten ein altes Leuchtmittel gegen ein modernes LED-Leuchtmittel auswechseln? In folgenden Lampen kommen inzwischen LED-Leuchtmittel zum Einsatz: LED-Lampen allgemein, LED Streifen, LED Spots, LED Deckenleuchten, LED Schreibtischlampe und LED Außenbeleuchtung. Hier erhalten Sie die Antworten, wie Sie die Leuchtmittel austauschen können:

Rechner ↑Inhalt ↑Eingabehilfe zum Lumen-Watt-Rechner

Der Lumen-Watt-Rechner dient der Umrechnung des Wattbedarfs einzelner Leuchtmittel und der damit erzielten Helligkeit. Zudem werden die Stromkosten sowie die optimale Größe von Räumen berechnet, für die die berechnete Helligkeit als Grundbeleuchtung empfohlen wird.

Zusammen mit der Helligkeit, ausgdrückt in der Einheit Lumen, verändert sich proportional auch der Wattbedarf der verschiedenen Leuchtmittel, um diese Helligkeit jeweils zu erzielen. Anhand des Wattbedarfs können Sie so die Leuchtmittel auch untereinander vergleichen, um etwa ein Leuchtmittel durch ein anderes mit gleicher Helligkeit zu ersetzen. Z.B kann eine 100-Watt Glühlampe durch eine moderne 11-Watt LED-Lampe bei gleicher Helligkeit ersetzt werden. Mehr dazu finden sie übrigens unter Glühbirnen durch LED ersetzen.

Werte per Schieberegler verändern

Mit dem Schieberegler des Lumen-Watt-Rechners können Sie alle unten stehenden Werte bequem verändern. Zur Feinjustierung der Werte, können sie diese im Rechner auch einzeln ändern.

Wie viel Watt benötigt man für gleiche Helligkeit?

Die im Rechner aufgeführten Leuchtmittel, also LED, Leuchtstoffröhren, Energiespar-, Halogen- und Glühbirnen erzeugen bei der jeweils angegebenen Wattzahl etwa die gleiche Helligkeit. Diese Helligkeit bzw. Lichtstärke wird unten im Lumen-Watt-Rechner, gemessen in Lumen, angegeben. Sie könnnen daher auch die erforderliche Energie in Watt (W) im Vergleich zum Energiebedarf der jeweils anderen Leuchtmittel ablesen. Alternativ können Sie die einzelnen Werte auch ändern und die Auswirkungen auf den Energiebedarf der anderen Leuchtmittel sowie auf die in Lumen dargestellte Helligkeit beobachten.

Bei der Lichtausbeute von Leuchtmitteln zu beachten

Bei den verwendeten Werten zur Lichtausbeute handelt es sich meist - wie auch im folgenden - um Richtwerte, welche je nach Ausführung und Art des Leuchtmittels voneinander abweichen. Beeinflusst wird die Lichtausbeute z.B. von den Faktoren matt oder klar, dimmbar oder nicht dimmbar, oder auch von weiteren Faktoren, wie Abstrahlwinkel, Lampenform (Spot, Reflektor, verspiegelt) und Hersteller.

Helligkeit

Hier können Sie die Helligkeit bzw. Lichtstärke in Lumen (lm) ablesen, welche anhand der Watt des oben im Rechner jeweils eingesetzten Leuchtmittels erzeugt wird. Alternativ können Sie diesen Wert auch ändern und die Auswirkungen auf den Energiebedarf der verschiedenen Leuchtmittel beobachten.

Rechner ↑Inhalt ↑Was ist die Einheit Lumen?

Die Einheit Lumen ist die internationale Maßeinheit des Lichtstroms. Lumen gibt an, wie viel Licht eine Lichtquelle pro Zeiteinheit abgibt. Lumen ist also die Maßeinheit der Helligkeit einer Lichtquelle. Die Abkürzung für Lumen ist "lm"

Rechner ↑Inhalt ↑Wie ist die Einheit Lux definiert?

Eine ähnliche Maßeinheit im Zusammenhang mit Licht ist "Lux". Lux misst nicht, wie "Lumen" die Helligkeit der Lichtquelle, sondern gibt an, wie viel Licht pro Zeiteinheit pro Flächeneinheit auftrifft. Lux ist also die Maßeinheit der Helligkeit an einem beleuchteten Ort. Lux ist definiert als Lumen je Quadratemter, also lx = lm/m²

Rechner ↑Inhalt ↑Was bedeutet die Angabe "Lumen" bei Leuchtmitteln?

Laut EG-Verordnung muss die Angabe zu Lumen, also das Maß dafür, wie viel Licht eine Lampe abgibt, auf den Lampenpackungen dominant sein. Die aufgeführten Watt hingegen geben an, wie viel elektrische Leistung durch die Lampe bzw. das Leuchtmttel benötigt, also verbraucht wird. Die Lichtausbeute, also das Verhältnis von Lumen zu Watt (lm/W) ist daher ein Maß für die Wirtschaftlichkeit einer Lampe.

Rechner ↑Inhalt ↑Was ist die Lichtausbeute?

Die Lichtausbeute eines Leuchtmittels wie LED, Leuchtstoffröhre (ugs. "Neonröhre"), Energiespar-Lampe (Kompaktleuchtstoff-Lampe), Halogen-Lampe und Glühlampe wird in Lumen je Watt (lm/W) gemessen. Die Lichtausbeute gibt also an, wieviel Helligkeit je Watt erzeugt wird. Beispielsweise wandelt eine Glühlampe die elektrische Energie zu einem großen Anteil in Wärme, statt in Licht um. Ihre Lichtausbeute als Maß für die Wirtschaftlichkeit des Leuchtmittels ist daher eher gering im Vergleich zu modernen LED-Lampen, die eine rund 9 mal höhere Lichtausbeute und damit Effizienz haben.

Rechner ↑Inhalt ↑Wie hoch ist die Lichtausbeute verschiedener Leuchtmittel?

Im folgenden erhalten Sie eine Übersicht über die Lichtausbeute, also die Wirtschaftlichkeit verschiedener Leuchtmittel. In der rechten Spalte wird der Energiebedarf des Lampentyps angezeigt, der für die empfohlene Grundbeleuchtung eines Wohnraums mit 20 m² erforderlich ist.

Lampen­typ Lichtausbeute in Lumen je Watt Mittlere Leistung für 2 000 Lumen
(Grund­beleuch­tung Wohn­raum mit 20 m²)
vonbismittel
LED-Lampen 80 150 115 17 W
Leucht­stoff­röhren 60 100 80 25 W
Energie­spar-Lampen 50 80 65 31 W
Halogen-Lampen15 25 20 100 W
Glüh­lampen 10 15 13 160 W

Rechner ↑Inhalt ↑Was ist die Grundbeleuchtung?

Die Grundbeleuchtung oder auch Allgemeinbeleuchtung ist die gleichmäßige Beleuchtung, die einen Raum gleichmäßig erhellt. Eine ausgewogene. und gleichmäßige Lichtverteilung erhält man insbesondere, indem man mehrere Lichtquellen dazu einsetzt.

Nicht zur Grundbeleuchtung gehören zusätzliche Lichquellen für die Beleuchtung spezieller Plätze oder Raumzonen, wie eine Schreibtischlampe oder eine Esstischbeleuchtung. Diese, sowie andere Aktentleuchten kommen zusätzlich zur Grundbeleuchtung zum Einsatz.

Was ist die optimale Grundbeleuchtung?

Optimale Grundbeleuchtung von Wohnräumen

Für die optimale Grundbeleuchtung von Wohnräumen wird eine Lichtstärke von 100 Lumen pro m² (100 Lux) empfohlen.

Beispiel

Bei einem Wohnzimmer mit 30 m² sollten die Wand- und Deckenleuchten zur Grundbeleuchtung insgesamt eine Helligkeit von 3 000 Lumen (30 mal 100) leisten. Akzente werden z.B. mit zusätzlichen Spots zur Beleuchtung von Bildern und einer Tischleuchte erzielt.

Optimale Grundbeleuchtung von Arbeitsräumen

Für die optimale Grundbeleuchtung von Arbeitsräumen wird eine Lichtstärke von 300 Lumen pro m² (300 Lux) empfohlen. Zu den "Arbeitsräumen" zählen auch Zimmer wie die Küche, das Arbeitszimmer oder das Badezimmer.

Beispiel

In einer Küche mit 20 m² sollten die Wand- und Deckenleuchten zur Grundbeleuchtung insgesamt eine Helligkeit von 6 000 Lumen (20 mal 300) aufweisen. Eine Ausleuchtung z.B. von Ablagen und Spiegeln setzt über die Grundbeleuchtung hinaus zusäzliche Akzente.

Rechner ↑Inhalt ↑Wie hoch sind die Energiekosten von Leuchtmitteln?

Folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die zu erwartenden Energiekosten für unterschiedlich große Räume beim Einsatz der aufgeführrten Leuchtquellen. Angenommen wird eine tägliche Nutzung von 4 Stunden bei einem durchschnittlichen Strompreis von derzeit 31,511 Cent je Kilowattstunde.

Lampen­typJährliche Energiekosten bei empfohlener Grundbeleuchtung für...
WohnräumeArbeitsräume
10 m²20 m²30 m²40 m²10 m²20 m²30 m²40 m²
LED-Lampen 4 € 8 € 12 € 16 € 12 € 24 € 36 € 48 €
Leucht­stoff­röhren 6 € 12 € 17 € 23 € 17 € 35 € 52 € 69 €
Energie­spar-Lampen 7 € 14 € 21 € 29 € 21 € 42 € 63 € 85 €
Halogen-Lampen 23 € 46 € 69 € 92 € 69 € 138 € 207 € 276 €
Glüh­lampen 37 € 74 € 110 € 147 € 110 € 221 € 331 € 442 €
 

Quellenangaben

Insbesondere die Informationen folgender Quellen haben wir für die Themenwelt "Leuchtmittel, Watt und Helligkeit" verwendet:

Letzte Aktualisierung am 22.01.2021

Die letzten Änderungen in der Themenwelt "Leuchtmittel, Watt und Helligkeit" wurden am 22.01.2021 umgesetzt durch Stefan Banse. Hauptsächlich wurde folgendes aktualisiert:

  • 22.01.2021: Veröffentlichung des LED-Watt-Rechners.
  • Redaktionelle Überarbeitung aller Texte in dieser Themenwelt
vgwort a7d2550bacf64f559af1874d4fb95912