Ferien Brandenburg

Ferien Brandenburg 2022 und 2023

Thema Ferien ﹣ Ferien Brandenburg

Wann sind Ferien in Brandenburg? Die folgende Tabelle zeigt Ihnen alle Termine der Schulferien in Brandenburg für 2022, 2023 und 2024 an. Dahinter folgt der interaktive Ferienkalender, mit dem Sie die Ferien aller Bundesländer anzeigen lassen können.

Ferientermine Brandenburg

Ferien Brandenburg
Ferien 2022Ferien 2023Ferien 2024
Winterferien 31.01.-05.02.30.01.-03.02.05.02.-09.02.
Osterferien 11.04.-23.04.03.04.-14.04.25.03.-05.04.
Pfingstferien 27.05.19.05.10.05.
Sommerferien 07.07.-20.08.13.07.-26.08.18.07.-31.08.
Herbstferien 24.10.-05.11.02.10.
23.10.-04.11.
-
Weihnachts­ferien 22.12.-03.01.23.12.-05.01.-
Werbung

Suchen Sie die Ferien für ein anderes Bundesland? Hier finden finden Sie die aktuellen und künftigen Ferien Baden-Württemberg, Ferien Bayern, Ferien Berlin, Ferien Bremen, Ferien Hamburg, Ferien Hessen, Ferien Mecklenburg-Vorpommern, Ferien Niedersachsen, Ferien NRW, Ferien Rheinland-Pfalz, Ferien Saarland, Ferien Sachsen, Ferien Sachsen-Anhalt, Ferien Schleswig-Holstein, Ferien Thüringen.

Infos zur Tabelle der Ferien in Brandenburg 2022, 2023

Anhand der Tabelle für die Ferien in Brandenburg 2022, 2023 erhalten Sie die Termine aller Ferien. Sie können mit dem Mauszeiger über die Ferientermine des Bundeslandes Brandenburg im jeweiligen Jahr fahren, um ggf. weitere Infos zu diesen Schulferien zu erhalten.

Zusätzliche bewegliche Ferientage in Brandenburg

Viele Bundesländer vergeben über die Ferien hinaus noch weitere bewegliche Ferientage. Für die folgenden Schuljahre, jeweils beginnend mit den Herbstferien und endend mit den Sommerferien des Folgejahres, sind in Brandenburg diese beweglichen Ferientage vorgesehen:

  • Schuljahr 2021/2022

    1 weiterer beweglicher Ferientag ist in Brandenburg zusätzlich zu den Schulferien 2021/2022 vorgesehen. Dieser ist für den 27.05.2022 (unter "Pfingstferien") geplant, soweit die Schulkonferenz keine andere Festlegung trifft.

  • Schuljahr 2022/2023

    1 weiterer beweglicher Ferientag ist in Brandenburg zusätzlich zu den Schulferien 2022/2023 vorgesehen. Dieser ist für den 29.05.2023 (unter "Pfingstferien") geplant, soweit die Schulkonferenz keine andere Festlegung trifft.

  • Schuljahr 2023/2024

    2 weitere bewegliche Ferientage sind in Brandenburg zusätzlich zu den Schulferien 2023/2024 vorgesehen. Diese sind für den 02.10.2023 (unter "Herbstferien") sowie für den 10.05.2024 (unter "Pfingstferien") geplant, soweit die Schulkonferenz keine andere Festlegung trifft.

  • Schuljahr 2024/2025

    Die Anzahl der beweglichen Ferientage wurde vom Kultusministerium in Brandenburg zusätzlich zu den Schulferien 2024/2025 noch nicht bekannt gegeben bzw. noch nicht hier hinterlegt.

Ferien-Tool mit Kalenderansicht für die Ferien in Brandenburg 2022, 2023 und mehr

Das Ferien-Tool mit Kalender liefert Ihnen neben den Terminen der Ferien in Brandenburg 2022 und 2023 ebenso die Daten aller weiteren bisher geplanten Schulferien für Brandenburg und alle anderen Bundesländer. Die Ferien 2022 und 2023 in Brandenburg sowie die anderen Ferien sind in der Kalenderansicht gelb markiert, während die gesetzlichen Feiertage für Brandenburg rot markiert sind.

Winterferien Brandenburg

Die Winterferien im Februar spielen in Brandenburg eine große Rolle, denn mit ihnen wird das zweite Schul­halbjahr eingeläutet. Vor der Wieder­vereinigung gab es in der DDR sogar drei Wochen Ferien in diesem Zeitraum. Zugunsten der Brandenburger Osterferien, die es damals hier nicht gab, wurde die Feriendauer im Winter aber gekürzt. Geblieben ist die Zeugnis­ausgabe, die immer am letzten Tag vor den Ferien stattfindet. So mancher Schüler kann daher die schulfreien Tage gar nicht so genießen, denn schlechte Noten zum Halbjahr bedeuten für sie Lernen oder Nachhilfe­unterricht auch in den Ferien.

Für die Schüler der 6. Klassen hat das Zeugnis sogar eine besondere Bedeutung, denn für sie sind ihre Noten für die Wahl der Schulform entscheidend, die sie nach Ende der Grundschul­zeit besuchen werden. In Brandenburg ist die Grundschul­empfehlung für den Wechsel an ein Gymnasium oder eine andere weiter­führende Schule verbindlich.

Aufregend sind die Windferien für einige Schulklassen der Oberstufe Brandenburgs, denn unter­nehmen einen Skiurlaub in Italien, Österreich oder Bayern.

Osterferien Brandenburg

Mehrere freie Tage rund um Ostern gibt es im branden­burgischen Schul­system erst seit der Wieder­vereinigung. Weg­gefallen sind dafür die Frühjahrs­ferien, die es in der DDR im Mai gab. In Abstimmung mit dem benach­barten Berlin werden die Osterferien heute meist in die Woche vor und in die Woche nach dem Osterfest gelegt. Insgesamt sind es dann 16 Tage, die Kinder und Jugendlichen für Erholung und Freizeit­aktivitäten nutzen können.

Einige Familien fahren jetzt noch einen Skiurlaub in die schnee­sicheren Alpen oder ins Riesen­gebirge. Damit bei den daheim­bleibenden Schüler keine Lange­weile aufkommt, empfiehlt sich ein Blick in den Brandenburger Familien­pass. Hier bieten zahlreiche Institu­tionen aus Kultur und Sport, Freizeit und Bildung interessante Angebote auch im Frühjahr. Kletterwald, Straußenfarm oder Sternwarte, in jeder Region können Kinder und Eltern etwas gemeinsam unternehmen. Der Familien­pass ermöglicht einen ermäßigten oder sogar kosten­freien Eintritt. Auch für Familien­besuche eignet sich die Osterzeit besonders gut.

Pfingstferien Brandenburg

Im ostdeutschen Bundesland Brandenburg gibt es keine Pfingstferien. Das Bildungs­ministerium legt jedoch neben den längeren Schulferien bis zu drei variable Ferientage im Jahr fest, die oft ins Frühjahr fallen. Meist liegen sie an sogenannten Brückentagen, zum Beispiel dem Freitag nach dem gesetzlichen Feiertag Christi Himmelfahrt. Die Schulkonferenzen der einzelnen Schulen können aber auch andere variable Ferientage festlegen, wenn es regionale oder organi­satorische Besonderheiten gibt.

Mit diesen zusätzlichen schulfreien Tagen und den gesetzlichen Feiertagen gibt es somit im Frühling mehrere Möglichkeiten, über eine kürzere Zeit auszu­spannen, Kurz­reisen oder Tages­ausflüge zu unternehmen. Dabei bleiben die Brandenburger oft in ihrer näheren Umgebung, besuchen den Spreewald, die Gärten in Potsdam-Sanssouci oder die Bundes­hauptstadt Berlin. Aktive Erholung durch Wandern, Radfahren oder Kanutouren werden auch bei ihnen immer beliebter.

Sommerferien Brandenburg

Wie überall in Deutschland sind auch in Brandenburg die Sommerferien die längsten Ferien im Schuljahr. Mehr als 240.000 Schüler freuen sich dann auf erholsame Tage, auf Treffen mit Freunden und auch einen Urlaub mit der Familie. Die Monate von Juli bis September sind die Haupt­urlaubszeit in Deutschland, mehr als 50 Prozent aller Reisen finden dann statt. Bei den Brandenburger Familien steht der Badeurlaub an erster Stelle der beliebtesten Urlaubsarten. Wer es sich finanziell leisten kann, fliegt ins sonnen­sichere Ausland. Beliebt sind aber auch Küste der Ostsee und die zahlreichen Seen in Mecklenburg-Vorpommern.

Das Land Brandenburg stimmt seine Ferientermine mit dem benachbarten Berlin ab. Oft liegt der Ferienstart nur wenige Tage auseinander. Bei der Terminierung der großen Ferien, wie die Sommerferien traditionell auch genannt werden, muss sich Brandenburg an die Entscheidung der Kultus­minister­konferenz Deutschlands halten. Die Bundesländer (außer Bayern und Baden-Württemberg) wurden in Ländergruppen eingeteilt und starten dann die Ferien in einem rollierenden System. Ausgewählte Ländergruppen beginnen sehr früh mit den Sommerferien und rücken dann in den folgenden Jahren im Kalender weiter nach hinten.

Herbstferien Brandenburg

In Brandenburg haben die mehr als 240.000 Schüler in jedem Jahr 75 Werktage Ferien, eingeschlossen sind hier die Samstage. Einige davon liegen im Oktober. Die Dauer und auch der Beginn der Herbstferien orientieren sich am Ende der Sommerferien in Brandenburg. Beginnt das neue Schuljahr bereits Mitte August, weil der Start der großen Ferien auch sehr früh lag, dann gibt es in Brandenburg zwei Wochen Ferien. In anderen Jahren dagegen wird nur eine Woche schulfrei erlaubt, zuletzt war das im Jahr 2007 der Fall. Die Entscheidung darüber trifft das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.

Übrigens hießen In vielen ländlichen Gebieten die Herbstferien lange Zeit auch Kartoffel­ferien – früher mussten Kinder und Jugendliche im Herbst helfen, die Ernte einzubringen. Heute dürfen sie die freie Zeit für Erholung, Sport und Reisen nutzen. So gibt es auch in Brandenburg einige Familien, die jetzt erst ihre jährliche Urlaubs­reise antreten. Dann sind gerade die immer noch warmen Gebiete Spaniens, Portugal oder der Türkei beliebte Ziele.

Weihnachts­ferien Brandenburg

Das Weihnachtsfest gilt auch in Brandenburg als das wichtigste Fest im ganzen Jahr, auch wenn die religiöse Bedeutung der Feiertage in vielen Familien hier nicht im Mittelpunkt steht. Die Kinder und Jugend­lichen der etwa 780 allgemein­bildenden Schulen des ostdeutschen Bundeslandes sehnen die freien Tage zum Jahres­ausklang immer herbei. Meist beginnen sie nicht erst am Tag vor Heiligabend, sondern schon am 21. oder 22. Dezember. Das ist vor allem davon abhängig, auf welche Wochentage die Feiertage fallen. Schulstart ist dann der Tag nach Neujahr, wenn dieser nicht auf einen Freitag, Sonnabend oder Sonntag fällt.

Längere Reisen über die Feiertage sind in Brandenburg dagegen nicht üblich. Nur wer Weihnachten gar nicht mag, bucht Fernreisen in fremde Länder. Nach den Feiertagen, vor allem über Silvester, werden dagegen Kurzurlaube immer beliebter. Gebucht werden Unterkünfte samt Silvesterparty in nah gelegenen Ski­gebieten oder auch in Wellness­hotels, aber auch Städte­reisen stehen hoch im Kurs.

Kalender für Brandenburg mit Feiertagen und Ferien

Weitere übersichtliche Kalender zu den Ferien und auch den gesetzlichen Feiertagen in Brandenburg erhalten Sie in unserer Themenwelt Kalender unter Kalender Brandenburg 2022/2023.

Ferien - Rechner, Beispiel, FAQ

Regionaler Bezug

Diese Seite hat folgenden regionalen Bezug:

Quellenangaben

Insbesondere die Informationen folgender Quellen haben wir für die Themenwelt "Ferien" verwendet:

Letzte Aktualisierung am 30.09.2022

Die Seiten der Themenwelt "Ferien" wurden zuletzt am 30.09.2022 redaktionell überprüft durch Stefan Banse. Sie entsprechen alle dem aktuellen Stand.

Vorherige Änderungen am 12.04.2021

  • Redaktionelle Überarbeitung aller Texte in dieser Themenwelt
vgwort dd88ffdc1cb44aadb4054650f5679537