Tilgungsrechner

Tilgungsrechner

Thema Kredit ﹣ Tilgungsrechner

Der Tilgungsrechner berechnet Tilgungsdarlehen inklusive detailliertem Tilgungsplan. Nach Eingabe der gewünschten anfänglichen Tilgung wird die Höhe der Kreditrate und die Laufzeit des Tilgungskredits berechnet.

Tipp: Vergleichen Sie Top-Kredite-Angebote

Werbung

So funktioniert der Tilgungsrechner

Anhand des berechneten Tilgungsplans können Sie für die gesamte berechnete Laufzeit des Tilgungsdarlehens ablesen, wann welche Rate zu zahlen ist. Dabei ist jeder Rate der jeweilige Zinsanteil und ihr die berechnete Tilgung zugewiesen. Auch die berechneten Charts veranschaulichen diese Zins- und Tilgungsanteile. Ein weiterer Chart verdeutlicht die abnehmende Entwicklung der Restschuld des berechneten Tilgungsdarlehens.

Nach Eingabe des Darlehensbetrags, des Sollzinses und der anfänglichen Tilgung berechnet der Tilgungsrechner die Höhe der regelmäßigen Raten und die Laufzeit des Kredits. Zudem können zahlreiche weitere Eingaben gemacht werde, um beispielsweise die Zinsbindung oder Sondertilgungen zu berücksichtigen.

Was ist die anfängliche Tilgung?

Die Auswahlbox "Gewünschte Tilgung"(etwa in der Mitte des Rechners) ist beim Tilgungsrechner vor eingestellt mit dem Wert "Anfängliche Tilgung in %". Diese Anfangstilgung gibt den prozentualen Anteil des Kreditbetrags an, der rechnerisch mit der ersten Rückzahlungsrate bezogen auf ein Jahr getilgt wird. Bei jeder folgenden Rate erhöht sich der Tilgungsanteil der stets gleichbleibenden Rate, während ihr Zinsanteil in gleichem Maße sinkt. Am Ende der berechneten Laufzeit geht dann der Zinsanteil komplett zugunsten des Tilgungsanteils zurück.

Je höher die anfängliche Tilgung eines Kredits, umso höher sind die Raten und umso kürzer ist die Kreditlaufzeit.

Was ist der berechnete Tilgungsplan?

Der Tilgungsrechner berechnet neben Rate, Laufzeit und Kosten des Kredits auch einen kompletten Tilgungsplan. Dieser ist eine Aufstellung über alle Fälligkeitstermine und Rückzahlungen des Tilgungskredits. Für jede der gleichbleibenden Kreditraten wird ihr Zinsanteil und ihr berechneter Tilgungsanteil angezeigt. Es zeigt sich, dass die anfängliche Tilgung im Laufe der Zeit weiter steigt, während die Zinszahlungen für die immer kleiner werdende Kreditschuld sinken.

Beispiel: Rate, Laufzeit und Tilgungsplan anhand der anfänglichen Tilgung berechnen

Es soll ein Tilgungskredit über 100.000 Euro bei einem Sollzins von 5 Prozent p.a. aufgenommen werden. Die anfängliche Tilgung beträgt 10 Prozent.

1. Berechnung von Rate und Laufzeit

Der Kredit hat bei einer anfänglichen Tilgung von 10 Prozent eine gleichbleibende Rate von 1.250 Euro und eine Laufzeit von 8 Jahren und 2 Monaten.

2. Berechnung des Tilgungsplans

Der Tilgungskredit mit der anfänglichen Tilgung von 10 Prozent hat folgenden Tilgungsplan, den man auch dem Ergebnis des Tilgungsrechners entnehmen kann:

Tilgungsplan für Tilgungskredit
MonatRestschuld VormonatRateZinsanteilTilgungsanteil
1100.000,001.250416,67833,33
299.166,671.250413,19836,81
398.329,861.250409,71840,29
497.489,571.250406,21843,79
...............
953.119,911.25018,131.231,87
961.882,911.25013,001.237,00
97640,751.2507,851.242,15
980,00640,750,00640,75

Quellenangaben

Insbesondere die Informationen folgender Quellen haben wir für die Themenwelt "Kredit" verwendet:

Letzte Aktualisierung am 18.06.2022

Die Seiten der Themenwelt "Kredit" wurden zuletzt am 18.06.2022 redaktionell überprüft durch Stefan Banse. Sie entsprechen alle dem aktuellen Stand.

Vorherige Änderungen am 03.11.2021

  • 27.08.2020: Integration des Umschuldungsrechners und Tilgungsrechners
  • 01.10.2018: Aufnahme von Bilder bei den Hilfetexten
  • 20.06.2018: Veröffentlichung unseres neuen Rechners zur Berechnung von Krediten bzw. Darlehen und Baufinanzierungen sowie Erstellen sämtlicher Texte der Themenwelt
  • Redaktionelle Überarbeitung aller Texte in dieser Themenwelt
vgwort 8b16cb81357b49af8572823bc014a189