Geldwerter Vorteil berechnen für einen Firmenwagen

Der Geldwerte Vorteile durch einen Firmenwagen wirft immer wieder Fragen auf. Mit unserem Rechner können Sie den zu versteuernden Geldwerten Vorteil Ihres Firmenwagens ermitteln. Bei der Berechnung werden pauschale Werte berücksichtigt, für alle, die kein Fahrtenbuch führen.

Firmenwagenrechner starten

Die wichtigsten Fragen zum Thema Geldwerter Vorteil durch Firmenwagen

  • 01.

    Was bedeutet der geldwerte Vorteil bei einem Firmenwagen?

    Der geldwerte Vorteil entspricht, wenn er auch für private Zwecke genutzt wird, dem privaten Nutzwert des Wagens.

  • 02.

    Wie wird der geldwerte Vorteil ermittelt?

    Im Steuerrecht gibt es dazu pauschale Werte, alternativ kann vom Arbeitnehmer ein Fahrtenbuch geführt werden.

  • 03.

    Welche pauschalen Werte gelten?

    Grundsätzlich wird ein Prozent des Brutto-Listenpreises pro Monat als geldwerter Vorteil angesetzt. Für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte gelten pauschal 0,03 Prozent des Brutto-Listenpreises pro Kilometer.

  • 04.

    Wie werden die tatsächlichen Kosten ermittelt?

    Dazu muss der Nutzer des Firmenwagens ein Fahrtenbuch führen.

  • 05.

    Worauf muss ich beim Führen eines Fahrtenbuchs achten?

    Damit ein Fahrtenbuch steuerlich anerkannt wird, muss es lückenlos und zeitnah geführt werden. Dabei muss jede Fahrt mit Datum, Grund und zurückgelegter Strecke eingetragen werden. Wird das Fahrtenbuch nicht ordnungsgemäß geführt, kann das Finanzamt die pauschale Besteuerung wählen.

  • 06.

    Welche Kosten sind steuerlich abzugsfähig?

    Ein privater Eigenanteil am Kaufpreis des Firmenfahrzeugs ist ebenso abzugsfähig wie eine steuerliche Übernahme des geldwerten Vorteils durch den Arbeitgeber.

  • 07.

    Gelten die Bestimmungen auch für Selbstständige?

    Für Selbstständige gelten die gleichen steuerlichen Regelungen zum geldwerten Vorteil wie für Arbeitnehmer.

  • 08.

    Für wen lohnt sich ein Firmenwagen?

    Das lässt sich nur im Einzelfall klären. Grundsätzlich sollte man, wenn man die Möglichkeit hat, die Kosten für einen Firmenwagen und die Kosten für ein eigenes Auto vergleichen.

  • 09.

    Welche Alternative gibt es zum Firmenwagen?

    Viele Arbeitgeber überlassen es ihren Arbeitnehmern, ob sie sich für einen Firmenwagen oder die so genannte Gehaltsumwandlung entscheiden.

  • 10.

    Kann man einen Firmenwagen immer auch privat nutzen?

    Nein, die Privatnutzung sollte man sich vom Arbeitgeber genehmigen lassen.

Firmenwagenrechner starten

Das Thema 'Firmenwagen' finden Sie in den folgenden Rubriken

Steuerrechner