Kurzarbeitergeld berechen

In wirtschaftlich schwierigen Situation müssen Unternehmen oft auf das Thema Kurzarbeit zurückgreifen. Doch was hat dies für Auswirkungen für Sie als Arbeitnehmer. Nutzen Sie unseren Kurzarbeitergeld-Rechner um die Konsequenzen zu prüfen. Die Berechnung ist abhängig von persönlichen Faktoren wie Anzahl Ihrer Kinder oder dem Bundesland in dem Sie wohnen.

Kurzarbeitergeld-Rechner starten

Die 10 wichtigsten Fragen zum Thema Kurzarbeit

  • 01.Wer zahlt das Kurzarbeitergeld?

    Das Kurzarbeitergeld wird von der Agentur für Arbeit gezahlt.

  • 02.Auf welcher Grundlage wird das Kurzarbeitergeld berechnet?

    Das Kurzarbeitergeld wird auf der Grundlage der eigenen Lohnsteuerklasse sowie des jeweiligen Leistungssatzes berechnet.

  • 03.Wovon hängt der Leistungssatz ab?

    Kinderlose Arbeitnehmer erhalten beim Kurzarbeitergeld den Leistungssatz 2 (60 Prozent), Arbeitnehmer mit Kindern dagegen den Leistungssatz 1 (67 Prozent).

  • 04.Wie lange kann man das Kurzarbeitergeld höchstens beziehen?

    Die maximale Bezugsdauer liegt bei 24 Monaten. Bleibt die Kurzarbeit über mindestens drei Monate aus, beginnt die Bezugsdauer danach neu.

  • 05.Wie wird Kurzarbeitergeld steuerlich behandelt?

    Kurzarbeitergeld ist eine Lohnersatz­leistung und damit für den Arbeitnehmer steuerfrei. Allerdings gilt der Progressions­vorbehalt, es wird also bei der Berechnung des persönlichen Steuersatzes berücksichtigt und muss in der Einkommensteuererklärung angegeben werden.

  • 06.Was bedeutet Kurzarbeitergeld für die Sozialversicherung?

    Das Kurzarbeitergeld ist in der Sozialversicherung beitragsfrei, die Beiträge müssen also nur aus dem Ist-Entgelt gezahlt werden.

  • 07.Was ist das Ist-Entgelt?

    Das Ist-Entgelt ist der vom jeweiligen Arbeitgeber für die tatsächlich geleistete Arbeitszeit gezahlte Lohn.

  • 08.Erhält man Kurzarbeitergeld bei Altersteilzeit?

    Grundsätzlich ist ein Arbeitnehmer in Altersteilzeit in einem sozial­versicherungs­pflichtigen Beschäftigungs­verhältnis, so dass dieser Anspruch auf das Kurzarbeitergeld hat.

  • 09.Was gilt bei teilweiser Kurzarbeit?

    Auch Teile des Arbeitslohns, die durch die Reduzierung der Arbeitszeit wegfallen, können durch das Kurzarbeitergeld zumindest abgefangen werden.

Kurzarbeitergeld-Rechner starten

Das Thema Kurzarbeitergeld finden Sie in folgenden Rubriken

Arbeit & Soziales