Wohngeld

Mietstufen Brandenburg für das Wohngeld 2023 und 2022

Thema Wohngeld ﹣ Mietstufen Brandenburg

Wohngeld wird nur für den Teil der Miete berechnet, der einen bestimmten Höchst­betrag gemäß § 12 WoGG nicht übersteigt. Dieser Höchstbetrag ist u.a. abhängig von der Mietstufe.

Das Mietenniveau und damit die Mietstufen in Brandenburg werden vom Statistischen Bundesamt für Gemeinden mit mehr als 10.000 Einwohnern, wie in Brandenburg z.B. in Potsdam, Cottbus, Frankfurt (Oder) oder Oranien­burg fest­gestellt. Kleinere Gemeinden und gemeindefreie Gebiete werden nach Kreisen zusammen­gefasst. Bei einer Anpassung der Höchstbeträge für das Wohngeld werden die Mietstufen auf der Grundlage von zwei auf­ei­nander­folgenden Ergebnissen der jährlichen Wohngeld­statistik neu festgestellt.

Mit dem Wohngeldrechner Brandenburg können Sie gleich hier Ihr Wohngeld berechnen.

Zuordnung von Mietstufen und Mietenniveaus

Die Zugehörig­keit einer Gemeinde in Brandenburg zu einer Mietstufe richtet sich, wie auch in den anderen Bundesländern nach dem Mietenniveau aller Wohnungen, für die Wohngeld als Mietzuschuss geleistet wird. Dabei ist das Mietenniveau die durch­schnitt­liche prozentuale Abweichung der Quadrat­meter­mieten von Wohnraum in Gemeinden vom Durch­schnitt der entsprechenden Mieten im Bundesgebiet.

Zuordnung von Mietniveaus zu den Mietstufen gemäß § 12 Wohngeldgesetz
StufeMietniveau
1niedriger als minus 15 Prozent
2minus 15 Prozent bis niedriger als minus 5 Prozent
3minus 5 Prozent bis niedriger als 5 Prozent
45 Prozent bis niedriger als 15 Prozent
515 Prozent bis niedriger als 25 Prozent
625 Prozent und höher
7 ¹)35 Prozent und höher ¹)

¹) Mietstufe 7 neu seit 2020

Mietstufen der Gemeinden in Brandenburg

Die Mietstufen aller Gemeinden ab 10.000 Einwohner in Brandenburg werden im Folgenden aufgelistet. Für die Wohngeldbeantragung 2022 galten die Werte der Spalte "Mietstufe für Wohngeld 2020-2022". Für die Änderung des Wohngeldes seit 1. Januar 2023 gelten die neueren statistischen Werte in der Spalte "Mietstufe für Wohngeld 2023-2024". Wenn Sie in Brandenburg in einer Gemeinde mit weniger als 10.000 Einwohnern oder in einem gemeindefreien Gebiet wohnen, können Sie Ihre Mietstufe aus der Tabelle für die Mietstufen der Kreise in Brandenburg ablesen.

Mietstufen der Gemeinden in Brandenburg - Grundlage für Wohngeld 2023 und 2022
GemeindeMietstufe für Wohngeld 2023-2024Mietstufe für Wohngeld 2020-2022
Ahrensfelde-3
Ahrensfelde-Blumberg2-
Angermünde22
Bad Belzig22
Bad Freienwalde (Oder)11
Beelitz23
Bernau bei Berlin33
Blankenfelde-Mahlow44
Brandenburg a. d. Havel22
Brieselang45
Cottbus22
Dallgow-Döberitz5-
Eberswalde33
Eisenhüttenstadt23
Erkner43
Falkensee44
Finsterwalde22
Forst (Lausitz)11
Frankfurt (Oder)22
Fredersdorf-Vogelsdorf44
Fürstenwalde/Spree22
Glienicke/Nordbahn65
Guben12
Hennigsdorf33
Hohen Neuendorf44
Hoppegarten55
Jüterbog11
Kleinmachnow54
Kloster Lehnin32
Königs Wusterhausen33
Lauchhammer12
Luckenwalde22
Ludwigsfelde33
Lübben/Spreewald22
Lübbenau/Spreewald11
Michendorf55
Mühlenbecker Land34
Nauen33
Neuenhagen bei Berlin34
Neuruppin22
Oberkrämer33
Oranienburg33
Panketal44
Perleberg11
Petershagen/Eggersdorf33
Potsdam, Stadt44
Prenzlau22
Pritzwalk11
Rangsdorf33
Rathenow12
Rüdersdorf bei Berlin22
Schönefeld43
Schöneiche bei Berlin43
Schorfheide2-
Schwedt/Oder22
Schwielowsee44
Senftenberg22
Spremberg22
Stahnsdorf44
Strausberg22
Teltow, Stadt44
Templin22
Velten32
Wandlitz43
Werder (Havel)43
Wildau44
Wittenberge11
Wittstock/Dosse11
Zehdenick11
Zeuthen33
Zossen22

Mietstufen der Kreise in Brandenburg

Die Mietstufen aller Kreise in Brandenburg werden im folgenden aufgelistet. Für die Wohngeldbeantragung in 2022 galten die Werte der Spalte "Mietstufe für Wohngeld 2020-2022". Für die Änderung des Wohngeldes seit 1. Januar 2023 gelten die neueren statistischen Werte in der Spalte "Mietstufe für Wohngeld 2023-2024". Falls Sie in Brandenburg in einer Gemeinde ab 10.000 Einwohnern wohnen, können Sie Ihre Mietstufe anhand der Tabelle für die Mietstufen der Gemeinden in Brandenburg ablesen.

Mietstufen der Kreise in Brandenburg - Grundlage für Wohngeld 202 und 2022
KreisMietstufe für Wohngeld 2023-2024Mietstufe für Wohngeld 2020-2022
Kreis Barnim22
Kreis Dahme-Spreewald22
Kreis Elbe-Elster11
Kreis Havelland22
Kreis Märkisch-Oderland11
Kreis Oberhavel12
Kreis Oberspreewald-Lausitz11
Kreis Oder-Spree32
Kreis Ostprignitz-Ruppin11
Kreis Potsdam-Mittelmark22
Kreis Prignitz11
Kreis Spree-Neiße11
Kreis Teltow-Fläming12
Kreis Uckermark11

Mietstufen in den anderen Bundesländern

Neben den Mietstufen für Brandenburg finden sie auf den folgenden Seiten die Mietstufen für die übrigen Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen.

Einkommensgrenzen abhängig von Mietstufen

Das rechnerische Höchsteinkommen zum Bezug von Wohngeld ist abhängig von der jeweiligen Mietstufe. Wie hoch das maximale Einkommen für den Wohngeld­anspruch ausfällt, finden Sie in unseren Ratgeber "Einkommens­grenzen zum Wohngeld".

Weiterführende Informationen zu Wohngeld

Die 10 wichtigsten Tipps
Beratung durch Experten

Regionaler Bezug

Diese Seite hat folgenden regionalen Bezug:

Quellenangaben

Insbesondere die Informationen folgender Quellen haben wir für die Themenwelt "Wohngeld" verwendet:

Letzte Aktualisierung am 23.02.2023

Die Seiten der Themenwelt "Wohngeld" wurden zuletzt am 23.02.2023 redaktionell überprüft durch Stefan Banse. Sie entsprechen alle dem aktuellen Stand.

Vorherige Änderungen am 11.10.2022

  • 19.04.2023: Hinzufügen bisher fehlender Gemeinden gemäß Dreizehnter Verordnung zur Änderung der Wohngeldverordnung im Wohngeldrechner
  • 11.10.2022: Überarbeitung der Klimakomponente im Wohngeldrechner und allen Texten nach Rücksprache mit Mitgestaltern der Wohngeldreform 2023 vom Institut der Deutschen Wirtschaft.
  • 03.10.2022: Berücksichtigung des Entwurfs zum neuen Wohngeld-Plus-Gesetz für das Wohngeld 2023 im Wohngeldrechner und allen Texten
  • Redaktionelle Überarbeitung aller Texte in dieser Themenwelt
vgwort 1744e9b428f5441daeccda384e2675c6