x
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzerklärung. Hinweis gelesen

Mietstufen Nordrhein-Westfalen für das Wohngeld 2019 und 2020

Symbol Rechner

Rechner zum Thema

Wohngeldrechner

Der Wohngeldrechner berechnet das Wohngeld gemäß Wohngeldgesetz anhand Haushaltsgröße, Einkommen, Miethöhe und Mietniveau an Ihrem Wohnort. Alle Berechnungen werden im Ergebnis des Wohngeldrechners nachvollziebar hergeleitet. Der generierte Chart veranschaulicht das Verhältnis des berechneten Wohngeldes zur Miete bzw. monatlichen Belastung.
Aktualisiert am von Stefan Banse

Wohngeld wird nur für den Teil der Miete oder Belastung berechnet, der einen bestimmten Höchst­betrag gemäß § 12 WoGG nicht übersteigt. Dieser Höchstbetrag ist u.a. abhängig von der Mietstufe.

Das Mietenniveau und damit die Mietstufen in Nordrhein-Westfalen werden vom Statistischen Bundesamt für Gemeinden mit mehr als 10.000 Einwohnern, wie in Nordrhein-Westfalen z.B. in Köln, Bonn, Dortmund, Essen, Düssel­dorf oder Gütersloh fest­gestellt. Kleinere Gemeinden und gemeindefreie Gebiete werden nach Kreisen zusammen­gefasst. Bei einer Anpassung der Höchstbeträge für das Wohngeld werden die Mietstufen auf der Grundlage von zwei auf­ei­nander­folgenden Ergebnissen der jährlichen Wohngeld­statistik neu festgestellt.

Mit dem Wohngeldrechner Nordrhein-Westfalen können Sie gleich hier Ihr Wohngeld berechnen.

Zuordnung von Mietstufen und Mietenniveaus

Die Zugehörig­keit einer Gemeinde in Nordrhein-Westfalen zu einer Mietstufe richtet sich, wie auch in den anderen Bundesländern nach dem Mietenniveau aller Wohnungen, für die Wohngeld als Mietzuschuss geleistet wird. Dabei ist das Mietenniveau die durch­schnitt­liche prozentuale Abweichung der Quadrat­meter­mieten von Wohnraum in Gemeinden vom Durch­schnitt der entsprechenden Mieten im Bundesgebiet.

Zuordnung von Mietniveaus zu den Mietstufen gemäß § 12 Wohngeldgesetz
StufeMietniveau
1niedriger als minus 15 Prozent
2minus 15 Prozent bis niedriger als minus 5 Prozent
3minus 5 Prozent bis niedriger als 5 Prozent
45 Prozent bis niedriger als 15 Prozent
515 Prozent bis niedriger als 25 Prozent
625 Prozent und höher
7 ¹)35 Prozent und höher ¹)

¹) Mietstufe 7 neu ab 2020 (siehe Wohngeldreform 2020)

Mietstufen der Gemeinden in Nordrhein-Westfalen

Die Mietstufen aller Gemeinden ab 10.000 Einwohner in Nordrhein-Westfalen werden im folgenden aufgelistet. Für die Wohngeldbeantragung in 2019 gelten die Werte der Spalte "Mietstufe für Wohngeld 2019". Für die voraussichtliche Änderung des Wohngeldes ab 1. Januar 2020 gelten die neueren statistischen Werte in der Spalte "Mietstufe für Wohngeld 2020". Wenn Sie in Nordrhein-Westfalen in einer Gemeinde mit weniger als 10.000 Einwohnern oder in einem gemeindefreien Gebiet wohnen, können Sie Ihre Mietstufe aus der Tabelle für die Mietstufen der Kreise in Nordrhein-Westfalen ablesen.

Mietstufen der Gemeinden in Nordrhein-Westfalen - Grundlage für Wohngeld 2019 und 2020
GemeindeMietstufe für Wohngeld 2019Mietstufe für Wohngeld 2020
Aachen, Stadt44
Ahaus22
Ahlen22
Aldenhoven33
Alfter44
Alpen22
Alsdorf32
Altena11
Altenberge32
Anröchte11
Arnsberg22
Ascheberg22
Attendorn22
Bad Berleburg21
Bad Driburg11
Bad Honnef44
Bad Laasphe21
Bad Lippspringe22
Bad Münstereifel22
Bad Oeynhausen22
Bad Salzuflen22
Bad Sassendorf22
Bad Wünnenberg11
Baesweiler22
Balve21
Beckum22
Bedburg33
Bedburg-Hau22
Bergheim33
Bergisch-Gladbach55
Bergkamen33
Bergneustadt22
Bestwig11
Beverungen11
Bielefeld33
Billerbeck21
Blomberg11
Bocholt33
Bochum33
Bönen32
Bonn55
Borchen21
Borken, Stadt22
Bornheim44
Bottrop33
Brakel11
Brilon11
Brüggen22
Brühl55
Bünde22
Büren11
Burbach22
Burscheid44
Castrop-Rauxel33
Coesfeld, Stadt22
Datteln22
Delbrück12
Detmold32
Dinslaken33
Dormagen44
Dorsten33
Dortmund33
Drensteinfurt22
Drolshagen12
Dülmen22
Düren, Stadt33
Düsseldorf66
Duisburg33
Eitorf22
Elsdorf43
Emmerich am Rhein32
Emsdetten22
Engelskirchen33
Enger22
Ennepetal33
Fortsetzung Mietstufen der Gemeinden in Nordrhein-Westfalen - Grundlage für Wohngeld 2019 und 2020
GemeindeMietstufe für Wohngeld 2019Mietstufe für Wohngeld 2020
Ennigerloh21
Ense21
Erftstadt44
Erkelenz32
Erkrath44
Erwitte21
Eschweiler33
Espelkamp22
Essen44
Euskirchen, Stadt33
Extertal11
Finnentrop11
Frechen45
Freudenberg22
Fröndenberg22
Gangelt11
Geilenkirchen22
Geldern33
Gelsenkirchen22
Gescher22
Geseke22
Gevelsberg33
Gladbeck22
Goch32
Grefrath33
Greven33
Grevenbroich44
Gronau (Westfalen)22
Gütersloh, Stadt33
Gummersbach22
Haan44
Hagen33
Halle (Westfalen)22
Haltern am See33
Halver33
Hamm22
Hamminkeln22
Harsewinkel22
Hattingen33
Havixbeck33
Heiligenhaus44
Heinsberg, Stadt22
Hemer22
Hennef (Sieg)44
Herdecke33
Herford, Stadt22
Herne22
Herten33
Herzebrock-Clarholz22
Herzogenrath33
Hiddenhausen22
Hilchenbach22
Hilden55
Hille11
Hörstel11
Hövelhof11
Höxter, Stadt11
Holzwickede33
Horn-Bad Meinberg11
Hückelhoven22
Hückeswagen33
Hüllhorst11
Hünxe33
Hürth55
Ibbenbüren22
Iserlohn33
Isselburg22
Issum32
Jüchen33
Jülich33
Kaarst55
Kalkar22
Kall22
Kalletal11
Kamen33
Fortsetzung Mietstufen der Gemeinden in Nordrhein-Westfalen - Grundlage für Wohngeld 2019 und 2020
GemeindeMietstufe für Wohngeld 2019Mietstufe für Wohngeld 2020
Kamp-Lintfort33
Kempen33
Kerken32
Kerpen44
Kevelaer22
Kierspe32
Kirchhundem11
Kirchlengern21
Kleve, Stadt33
Köln66
Königswinter44
Korschenbroich33
Kranenburg22
Krefeld44
Kreuzau22
Kreuztal22
Kürten43
Lage22
Langenfeld (Rheinland)44
Langerwehe22
Leichlingen (Rheinland)44
Lemgo22
Lengerich21
Lennestadt22
Leopoldshöhe22
Leverkusen44
Lichtenau11
Lindlar33
Linnich12
Lippetal21
Lippstadt22
Löhne22
Lohmar44
Lotte22
Lübbecke22
Lüdenscheid33
Lüdinghausen22
Lünen33
Marienheide32
Marl33
Marsberg11
Mechernich32
Meckenheim43
Meerbusch55
Meinerzhagen22
Menden (Sauerland)32
Meschede21
Mettingen11
Mettmann44
Minden22
Möhnesee11
Mönchengladbach33
Moers33
Monheim am Rhein55
Monschau21
Morsbach21
Much32
Mülheim an der Ruhr34
Münster45
Netphen22
Nettetal32
Neuenkirchen22
Neuenrade32
Neukirchen-Vluyn33
Neunkirchen22
Neunkirchen-Seelscheid33
Neuss54
Niederkassel44
Niederkrüchten32
Niederzier22
Nörvenich23
Nottuln32
Nümbrecht22
Oberhausen33
Ochtrup11
Fortsetzung Mietstufen der Gemeinden in Nordrhein-Westfalen - Grundlage für Wohngeld 2019 und 2020
GemeindeMietstufe für Wohngeld 2019Mietstufe für Wohngeld 2020
Odenthal44
Oelde21
Oer-Erkenschwick33
Oerlinghausen22
Olfen32
Olpe23
Olsberg11
Ostbevern22
Overath44
Paderborn, Stadt22
Petershagen11
Plettenberg22
Porta Westfalica11
Preussisch Oldendorf11
Pulheim55
Radevormwald33
Raesfeld22
Rahden11
Ratingen55
Recke11
Recklinghausen33
Rees22
Reichshof21
Reken11
Remscheid33
Rheda-Wiedenbrück33
Rhede32
Rheinbach34
Rheinberg33
Rheine22
Rietberg22
Rösrath55
Rommerskirchen33
Rosendahl11
Rüthen11
Ruppichteroth22
Salzkotten11
Sankt Augustin44
Sassenberg22
Schalksmühle22
Schermbeck33
Schleiden11
Schloß Holte-Stukenbrock22
Schmallenberg11
Schwalmtal32
Schwelm33
Schwerte33
Selfkant-2
Selm33
Senden22
Sendenhorst22
Siegburg45
Siegen, Stadt33
Simmerath32
Soest22
Solingen44
Spenge11
Sprockhövel33
Stadtlohn22
Steinfurt, Stadt22
Steinhagen22
Steinheim11
Stemwede11
Stolberg (Rheinland)33
Straelen32
Sundern (Sauerland)11
Swisttal43
Telgte33
Tönisvorst43
Troisdorf44
Übach-Palenberg32
Unna33
Velbert43
Velen21
Verl22
Fortsetzung Mietstufen der Gemeinden in Nordrhein-Westfalen - Grundlage für Wohngeld 2019 und 2020
GemeindeMietstufe für Wohngeld 2019Mietstufe für Wohngeld 2020
Versmold11
Viersen33
Vlotho11
Voerde (Niederrhein)33
Vreden11
Wachtberg44
Wadersloh11
Waldbröl32
Waltrop33
Warburg11
Warendorf, Stadt22
Warstein11
Wassenberg32
Weeze22
Wegberg33
Weilerswist33
Welver22
Wenden21
Werdohl22
Werl22
Wermelskirchen33
Werne32
Werther (Westf.)22
Wesel, Stadt33
Wesseling44
Westerkappeln11
Wetter (Ruhr)33
Wickede (Ruhr)22
Wiehl22
Willich44
Wilnsdorf21
Windeck22
Winterberg11
Wipperfürth32
Witten33
Wülfrath33
Würselen33
Wuppertal33
Xanten33
Zülpich32

Mietstufen der Kreise in Nordrhein-Westfalen

Die Mietstufen aller Kreise in Nordrhein-Westfalen werden im folgenden aufgelistet. Für die Wohngeldbeantragung in 2019 gelten die Werte der Spalte "Mietstufe für Wohngeld 2019". Für die voraussichtliche Änderung des Wohngeldes ab 1. Januar 2020 gelten die neueren statistischen Werte in der Spalte "Mietstufe für Wohngeld 2020". Falls Sie in Nordrhein-Westfalen in einer Gemeinde ab 10.000 Einwohnern wohnen, können Sie Ihre Mietstufe anhand der Tabelle für die Mietstufen der Gemeinden in Nordrhein-Westfalen ablesen.

Mietstufen der Kreise in Nordrhein-Westfalen - Grundlage für Wohngeld 2019 und 2020
KreisMietstufe für Wohngeld 2019Mietstufe für Wohngeld 2020
Kreis Borken21
Kreis Coesfeld22
Kreis Düren22
Kreis Ennepe-Ruhr-Kreis33
Kreis Euskirchen11
Kreis Gütersloh22
Kreis Heinsberg21
Kreis Herford11
Kreis Hochsauerlandkreis11
Kreis Höxter11
Kreis Kleve22
Kreis Lippe11
Kreis Märkischer Kreis22
Kreis Paderborn11
Kreis Siegen-Wittgenstein21
Kreis Städteregion Aachen22
Kreis Steinfurt11
Kreis Warendorf21
Kreis Wesel22

Mietstufen in den anderen Bundesländern

Neben den Mietstufen für Nordrhein-Westfalen finden sie auf den folgenden Seiten die Mietstufen für die übrigen Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen.

Einkommensgrenzen abhängig von Mietstufen

Das rechnerische Höchsteinkommen zum Bezug von Wohngeld ist abhängig von der jeweiligen Mietstufe. Wie hoch das maximale Einkommen für den Wohngeld­anspruch ausfällt, finden Sie in unseren Ratgeber "Einkommens­grenzen zum Wohngeld".

Quellenangaben

Insbesondere die Informationen folgender Quellen haben wir für die Themenwelt "Wohngeld" verwendet:

Letzte Aktualisierung am 05.09.2019

Die letzten Änderungen in der Themenwelt "Wohngeld" wurden am 05.09.2019 umgesetzt durch Stefan Banse. Hauptsächlich wurde folgendes aktualisiert: